Gerhard Sedding

Gerhard Sedding
Jahrgang 1923

1923 in Erfurt geboren.
1929–40 Schulzeit in Erfurt, Dresden, Weimar, Osterzgebirge, Bautzen.
1940–45 Arbeitsdienst. Kriegsdienst in Russland und Italien, drei Verwundungen, US-Gefangenschaft.
1946–48 Dolmetscherseminar und Übersetzertätigkeit für Englisch in Hannover.
1948–52 Studium in Tübingen (Germanistik, Anglistik, Romanistik).
1953–86 Gymnasiallehrer. Professor am Seminar für Schulpädagogik in Stuttgart. Veröffentlichungen zum Deutschunterricht.
1989 Umzug nach Gschwend im Schwäbischen Wald.
Literaturvorträge und -kurse an Volkshochschulen.
1991 Interpretationsband zu Gotthold Ephraim Lessing „Nathan der Weise” (Klett Lektürehilfen), 2005 erweiterte Neuausgabe.
1999 Landeslyrikpreis Baden-Württemberg.
2000 Gedichtband „Gespannt aus Worten ist der Bogen”.

Bücher des Autors

Gerhard Sedding
Hardcover
32,95 €