Guido von List

Guido von List
Jahrgang 1900

Guido von List (5. Gilbhart 1848 in Wien; Todesrune.png 17. Wonnemond 1919 in Berlin) war ein deutscher Schriftsteller.
Von List benannte seine Glaubenslehre („Wotanismus“) nach Wotan, dem höchsten Gott unserer Vorväter. Als Überlieferung der alten germanischen Mythologie betrachtete er die nordische Edda, deren Urheber er als germanische Flüchtlinge vor der christlichen Verfolgung ansah. Ein von List besonders herausgehobener Aspekt ist die magische Kraft der Runen, von der bereits im Edda-Lied Hávamál die Rede ist.

Bücher des Autors

Guido von List
Softcover
7,95 €