Hans von Loesch

Hans von Loesch
Jahrgang 1939

Hans von Loesch gründete in seinem zweiten Leben als Afrika-Einsteiger in den frühen neunziger Jahren die legendäre "Mwazaro Mangrove Lodge" auf der Halbinsel Shimoni im Süden Kenias. Das Rohmanuskript seiner Autobiographie war die Grundlage für das "Afrikanische Schach", ein mörderisches Spiel um raffgierige Politiker und rachsüchtige Geister inmitten einer Touristenidylle am Indischen Ozean. Hans von Loesch starb 2014 - sein Domizil kann man heute noch besuchen.

Bücher des Autors

Hans von Loesch
Softcover
8,99 €