Helga Thiele-Messow

Helga Thiele-Messow
Jahrgang 1955

geboren in Helmstedt, lebt in Braunschweig, ist verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder. Sie ist Rentnerin und war von Beruf PTA und Diplom-Biologin. Ihre Texte erschienen in verschiedenen Veröffentlichungen. Ihr Kurz¬krimi „Das rote Cabrio“ wurde 2004 für den Agatha-Christie-Krimipreis nominiert. Helga Thiele-Messow ist Sprecherin der AG Literatur der Braunschweigischen Landschaft e.V.

Bücher des Autors

Helga Thiele-Messow
Softcover
7,00 €