Henry Beland

Henry Beland
Jahrgang 1945

Geb. 1945 in Hamburg, BWL-Studium 1967, ab 1968 Sozialwissenschaften, Univ. Göttingen u. FU Berlin; im Nebenfach Russisch, Polnisch und Slowakisch (Univ. Göttingen, Berlin, Bratislava u. Wrocław); 1973 Dipl.-Sozialwirt, Univ. Göttingen, 1975-76 Forschungsaufenthalt am Inst. f. Phil. u. Soz., Warschau; ab 1977 wiss. MA Univ. Göttingen; 1983 Promotion in Medizinsoziologie zum Thema Multiple Sklerose; ab 1981 wiss. MA am Inst. f. Med.-Informatik der Univ. Göttingen, 1987 Wechsel an die Med. Hochschule Hannover; 1989 als Leiter Informatik an das Univ.-Spital Bern, Schweiz; 1994 - 2010 Leiter Med.-Informatik am Bereich Medizintechnik des Univ.-Spitals. Seit 1989 wohnhaft in Vechigen bei Bern; verheiratet, zwei erwachsene Söhne.

Henry Beland im Netz:

Bücher des Autors