Henry Drummond

Henry Drummond
Jahrgang 1786

Henry Drummond (* 5.12.1786 in Alresford, Hampshire; † 20.2.1860 in Albury, Surrey) war ein englischer Bankier und Mitglied des Unterhauses. Bekannt wurde er als Mitbegründer und späterer Apostel der katholisch-apostolischen Gemeinden.
In den Jahren 1826–1830 organisierte er auf seinem Landgut Albury Park Zusammenkünfte von etwa 30 Geistlichen verschiedener Kirchen und namhaften Laien.
In Schottland und London kam es zu einer charismatischen Erweckungen. Im Juni 1831 hörte Drummond erstmals von den aufgetretenen Geistesgaben. Er untersuchte diese zunächst skeptisch, war dann aber von deren göttlichem Ursprung überzeugt. Am 25.9.1833 wurde auch Drummond als Apostel berufen. Bis zum 12.7.1836 wirkte er als „Engel“ der Gemeinde Albury, als „Pfeiler der Hirten“ und dann als Apostel.

Bücher des Autors

Henry Drummond
Softcover
14,99 €