Horst Friedrichs

Horst Friedrichs
Jahrgang 1943

Horst Friedrichs (* 1943 in Hamburg) ist ein deutscher Heftroman-Autor und -Übersetzer.
Friedrichs war vor allem als Autor für Jerry Cotton tätig; allein für diese Serie schrieb er um 300 Hefte und 50 Taschenbücher. Daneben schrieb er für zahlreiche andere Krimi- sowie Western und Grusel-Serien wie Fledermaus, Kommissar X, Ronco, Lobo, Seewölfe (als Burt Frederick), Lassiter, Spionage-Roman, Gespenster-Krimi, Geister-Western, Professor Zamorra, Trucker-King, Jack Slade, Der Bundesbulle (eine bearbeitete Neuausgabe von Peter Hebels Serie Peter Mattek, zu der er vier neue Romane beisteuerte), Vampire, Western-Legenden, Chicago.

Bücher des Autors

Horst Friedrichs
Softcover
8,99 €
Horst Friedrichs
Hardcover
28,99 €
Horst Friedrichs
Softcover
16,99 €