Horst Heckendorn

Horst Heckendorn
Jahrgang 1966

"Mensch Horst, schreib doch mal ein Buch!" war die Aufforderung mit der er stets konfrontiert wurde, als er im Bekannten- und Freundeskreis von seinen unglaublichen Abenteuern im Rettungsdienst erzählte. In der Nacht des 26. Januars 2013 wäre er bei einem Notfalleinsatz um ein Haar erschossen worden. Diese existentiell bedrohliche Grenzerfahrung warf Horst ziemlich aus der Bahn und brachte sein gesamtes Weltbild ins wanken. Erst nach langem Zögern begab er sich in psychotherapeutische Behandlung. Dem Rat seiner Therapeutin folgend, fing er an seine Erlebnisse aufzuschreiben, was ihm letztlich half seine posttraumatische Belastungsstörung zu verarbeiten. Heute geht es ihm besser als je zuvor und er freut sich über den riesigen Erfolg seiner Memoiren aus 30 Jahren Notfallrettung.

Horst Heckendorn im Netz:

Bücher des Autors

Horst Heckendorn
ePUB
6,99 €
Horst Heckendorn
Softcover
16,90 €
Horst Heckendorn
Softcover
21,90 €