Inge Fehse

Inge Fehse
Jahrgang 1963

Was ist die Welt?
Jetzt ist es der Schnee da draußen, der in dicken Flocken fällt und leise raschelt, wenn er auf trockenes Geäst fällt.
Oder der Duft des Papiers beim Schreiben in das Schulheft.
Oder ist sie die phantastische Welt dort bei den Sternen, in der Raumschiffe umherschnellen und ganz andere Gesetze herrschen?
Mit Kinderaugen die Welt betrachten und alles ist offen. Alles ist der Neugierde würdig, auch das kleinste Geräusch, oder seltsamste Ding...oder ..oder...oder
Vielleicht bin ich die Welt - und du bist auch eine!
Und was gibt es da nicht alles zu erzählen :-)

Bücher des Autors