Jörg Breitenfeld

Jörg Breitenfeld
Jahrgang 1963

Gemeinsam mit Jörg Liemann verfasst der gebürtige Berliner das Sachbuch "Steven Spielberg - Tiefenscharfe Analysen" (2018) und den Roman "Bar Codes" (2019).
Bei seinen Besuchen von Bar-Legenden wie Green Door (Berlin), Schumann's (München) und Pegu Club (New York) saugt er Fachwissen und Anekdoten der Barchefinnen und Barchefs auf wie ein Schwamm. Dabei ensteht die Idee zu einem Roman über eine Berliner Kneipe, die sich zum Cocktail-Tempel wandelt.
Die von Jörg Breitenfeld 2015 ins Leben gerufene Website StevenSpielbergChroniken.de ist Ausgangspunkt für das großformatige Sachbuch "Steven Spielberg - Tiefenscharfe Analysen".

Jörg Breitenfeld im Netz:

Bücher des Autors

Jörg Breitenfeld
Softcover
14,90 €
Jörg Breitenfeld
Hardcover
31,00 €
Jörg Breitenfeld
Softcover
34,90 €