Jürgen Braun

Jürgen Braun
Jahrgang 1976

Jürgen Braun ist der Autor des Buches (Unfreie) Arbeit ist Scheiße, wo er die Missstände der Arbeitswelt aufzeigt, sowie Lösungsmöglichkeiten weist. In dieses Buch, schreibt Jürgen Braun über eine fantastische Geschichte, die ein junger Mann erlebt, der durch ein Dimensionsportal in eine mittelalterliche Fantasy Welt gelangt. Der selbsternannte Apostel des Müßiggangs und „Jobdeserteur“ mit christlichen Wurzeln, ist spirituell, religiös und beschäftigt sich mit verschiedenen Philosophischen Systemen und Weltanschauungen. J.B. arbeitete mit Unterbrechungen, über 9 Jahre in diversen Zeitarbeitsfirmen und war zeitweise auch Hartz IV-Empfänger.
Update: Seit kurzen bekennt sich der Autor zu seiner Transsexualität und wird künftig statt Jürgen, den Vornamen Julia tragen.

Jürgen Braun im Netz:

Bücher des Autors

Jürgen Braun
Softcover
22,99 €
Jürgen Braun
Softcover
8,52 €
Jürgen Braun
Softcover
14,99 €
Jürgen Braun
ePUB
1,99 €