Jan M. Schultze

Jan M. Schultze
Jahrgang 1978

Redakteur, Ghostwriter, Werbetexter, Marketer, Musiker. Begab sich noch während seines Germanistik-Studiums in die Niederungen der hauptstädtischen Künstlerszene und war über fast ein Jahrzehnt hinweg als sozialkritischer Aktionskünstler tätig. Zurück im bürgerlicheren wie privatwirtschaftlichen Milieu vornehmlich als Redakteur und Marketer in Internet- und Software-Unternehmen angestellt. Begeisterter Vinyl-Sammler, Hitparaden-Analyst, Depeche Mode-Fan und Pop-Chronist (songbrief.de), ambitionierter Songwriter, arg mittelmäßig wie unterdurchschnittlich begabter Gitarrist und Keyboarder mit einem enormen Repertoire unveröffentlichter Sommerhits. Werkelt derzeit an seiner ersten Single-Veröffentlichung.

Bücher des Autors