Jochen Karl Mehldau

Jochen Karl Mehldau
Jahrgang 1934

Der Autor hat seit 1957 immer wieder Artikel zu genealogischen Themen veröffentlicht, überwiegend in der Zeitschrift „Wittgenstein”, die vom Wittgensteiner Heimatverein herausgegeben wird. Neben den Stammbäumen einzelner Familien nehmen die Chroniken der alten Bauernhöfe einen breiten Raum ein, die jeweils für ein ganzes Dorf im Zusammenhang dargestellt werden. Sie basieren auf der Wittgensteiner Familiendatei und auf Unterlagen der Archive. Sie beinhalten die Besitzerfolgen der Altbauernhöfe vom 16. bis ins 19. Jahrhundert sowie von vielen Häusern, die im 18. Jahrhundert entstanden sind. Die Presse berichtete mehrfach über die Arbeiten des Autors.

Jochen Karl Mehldau im Netz:

Bücher des Autors

Jochen Karl Mehldau
Hardcover
49,99 €
Jochen Karl Mehldau
Hardcover
49,99 €
Jochen Karl Mehldau
Hardcover
49,99 €
Jochen Karl Mehldau
Hardcover
49,99 €