Johann Georg Adam Forster

Johann Georg Adam Forster
Jahrgang 1900

Forster wurde am 27.11.1754 in Nassenhuben bei Danzig geboren (damals in Preußen, heute Mokry Dwór in Polen), er starb am 10.01.1794 in Paris.
Das Leben Georg Forsters war kurz, aber reich an Erfahrungen und Erlebnissen, wie sie im 18. Jahrhundert nur wenigen Menschen vergönnt waren.
Forster war ein deutscher Naturforscher, Ethnologe, Reiseschriftsteller, Journalist und Revolutionär.
Sohn des Naturforschers und evangelisch-reformierten Pastors Johann Reinhold Forster.  Der Vater, stärker an Philosophie und Naturwissenschaften interessiert als an Theologie, nahm zusammen mit Georg an der zweiten Weltumsegelung James Cooks teil, lieferte wichtige Beiträge zur vergleichenden Länder- und Völkerkunde der Südsee und gilt als einer der Begründer der wissenschaftlich fundierten Reiseliteratur.

Johann Georg Adam Forster im Netz:

Bücher des Autors

Johann Georg Adam Forster
Softcover
27,99 €
Johann Georg Adam Forster
Softcover
25,99 €
Johann Georg Adam Forster
Softcover
25,99 €
Johann Georg Adam Forster
Softcover
21,99 €