José-André Lacour

José-André  Lacour
Jahrgang 2021

José-André Lacour ist belgischer Abstammung und wurde in Gilly, einem Vorort von Charleroi, geboren. Der rätselhafte Autor entpuppt sich dort als eines von nicht weniger als acht Pseudonymen von Lacour: Unter dem Pseudonym Benoit Becker und Benjamin Rochefort listet Wikipedia sechs Romane auf, unglaubliche 57 unter dem Pseudonym Marc Avril, 47 unter dem Namen Christopher Stork. Bei keinem Pseudonym gibt es aber Hinweise auf den Fanfan-Roman.

Bücher des Autors

José-André Lacour
ePUB
6,99 €
José-André Lacour
Hardcover
36,50 €