Karin Hübener

Karin Hübener
Jahrgang 1946

Karin Hübener arbeitete bis zu ihrer Pensionierung als Sonderschullehrerin in Unna. Sie schrieb Beiträge im Förderschulmagazin und gestaltete im Autorenteam Sach- und Machbücher mit. Mit einer vierten Klasse gewann sie den 6. Platz im landesweiten Märchenwettbewerb der Europäischen Märchengesellschaft e.V., schrieb Kurzgeschichten im Schreiblust-Verlag und im Best of Word-Café. Zudem veröffentlichte sie das Kinder E-Book Piet Unverzagt und die Schätze der Schwarzen Braut.

Bücher des Autors

Karin Hübener
Softcover
11,90 €