Karl-Heinrich Lütcke

Karl-Heinrich Lütcke
Jahrgang 1940

Jahrgang 1940. Studium der Klassischen Philologie und Evangelischen Theologie in Tübingen, Zürich und München. War Pfarrer und zuletzt Propst der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg. Von 2005 bis 2015 Vorsitzender des Aufsichtsrats der Paul-Gerhardt-Diakonie. Buchveröffentlichungen: Auctoritas bei Augustin (1968), Taufe, Trauung und Begräbnis (1978, zusammen mit Hans-Dieter Bastian, Dieter Emeis und Peter Krusche) und (als Herausgeber): Verschieden und doch vereint. Das Zusammenwachsen der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg nach der Wiedervereinigung (2009).

Bücher des Autors

Karl-Heinrich Lütcke
Hardcover
16,99 €