Klaus Mass

Klaus Mass
Jahrgang 1970

Klaus Mass (1970) ist verheiratet und Vater zweier Kinder. Er studierte Theologie in Würzburg und Rom und war bis zu seiner Familiengründung Prior des Würzburger Karmelitenklosters. In der alt-katholischen Kirche arbeitete er als Pfarrer in Dresden und Regensburg. 2012 folgte seine Berufung zum Generalvikar der Christ-Katholischen Kirche in Deutschland (2012-2018). Von 2001-2005 war er Herausgeber der Edith Stein Gesamtausgabe im Herder Verlag und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland. Seit 2012 ist er zudem Herausgeber und Schriftleiter der Internationalen Kirchlichen Zeitschrift Ad Fontes International. Auf der Synode der Kirche im November 2018 wurde er zum Bischof erwählt und im Mai 2019 von altkatholischen Bischöfen zum Bischof konsekriert.

Klaus Mass im Netz:

Bücher des Autors

Klaus Mass
ePUB
7,99 €
Klaus Mass
Hardcover
19,90 €