Klaus Wolschner

Klaus Wolschner
Jahrgang 1951

studierte Physik, Geschichte und Ökonomie in Heidelberg, Bremen und Paris.
1979-2015 Redakteur der taz in Berlin (West), Bremen und Berlin ("Hauptstadt der DDR")
seit 2005 regelmäßig Lehraufträge an der Universität Bremen zum Themenbereich Journalismus, Schriftkultur und Bildkultur
seit 2009 regelmäßig Lehraufträge im Studiengang Politik-Management der Hochschule Bremen zum Thema "Medien und Politik"
frühere Buch-Veröffentlichungen: "Friedensbewegung in der DDR" (1978, Mitherausgeber) , Studentenleben (1983, Hrsg.)
Neue Veröffentlichungen: "Virtuelle Realität der Schrift" (Über die Mediengeschichte der Schriftkultur und ihre Bedeutung für die menschliche Wirklichkeits-Konstruktion im „Jahrhundert des Auges“) und "Augensinn und Bild-Magie" (Wie wir wahrnehmen,
was wir sehen)

Klaus Wolschner im Netz:

Bücher des Autors

Klaus Wolschner
Softcover
12,00 €
Klaus Wolschner
Hardcover
20,00 €
Klaus Wolschner
Softcover
15,00 €
Klaus Wolschner
Softcover
13,00 €
Klaus Wolschner
Softcover
13,00 €