Klaus Zander

Klaus Zander
Jahrgang 1937

Aufgewachsen in Stolp in Pommern. NSV Kindergarten und Schule. Erlebte den Einmarsch der Russen am 8. März 1945 in Stolp in Pommern in der Bergstrasse.
Vertreibung im Juni 1946.
Danach bis 1953 in Süderbrarup ( Schleswig-Holstein ) bis Volksschulklasse 8.
Dort erlebte er, nach all dem Schrecken doch noch eine Kinder- und Jugendzeit in dem noch dörflichen Charakter des Ortes, der alles was sie durchgemacht hatten, in eine unwirkliche Ferne rückte.
Umgesiedelt 1953 nach Radevormwald in NRW.
Bis 2002 für einen internationalen Fototechnik Konzern in Wuppertal, München und Benelux tätig. Danach fand das große und schmerzliche Nachdenken über die verlorene Kindheit statt.

Bücher des Autors

Klaus Zander
Hardcover
35,99 €
Klaus Zander
ePUB
2,99 €
Klaus Zander
Softcover
14,80 €