Kostas Th. Kalfopoulos

Kostas Th. Kalfopoulos
Jahrgang 1956

Kostas Th. Kalfopoulos wurde 1956 in Piräus geboren. Er studierte Soziologie, Politik und Geschichte in Hamburg und lebt als freier Schriftsteller und Journalist in Athen. Texte von ihm wurden in der deutschsprachigen Presse veröffentlicht (Frankfurter Allgemeine Zeitung, Süddeutsche Zeitung, Neue Zürcher Zeitung, Tageszeitung, Tagesspiegel u.a.). Er war für zwei Jahrzehnte Mitarbeiter des Feuilletons der Tages– und Sonntagszeitung Kathimerini. Er lektorierte die griechische Ausgabe des Romans von Uwe Johnson Das dritte Buch über Achim (Indiktos–Verlag, 2011) und ist Herausgeber des Sammelbandes 18 Texte über den Krimiautor Jannis Maris (Patakis–Verlag, 2016). Er ist Mitglied der Vereinigung Ausländischer Pressekorrespondenten in Griechenland (FPA).

Bücher des Autors

Kostas Th. Kalfopoulos
Softcover
12,50 €