Lazarus Pi

Lazarus Pi
Jahrgang 2021

Lazarus Pi liebt Fantasy, seit er im einstelligen Alter war, und entdeckte früh die Erotik des konsensuellen Fesselns. Trotz dieser zeitraubenden Hobbys schaffte er irgendwann sein Abitur und studierte auch irgendwas. Heute hat er das, was Kafka einen "Brotberuf" nannte, ist also rein materiell nicht aufs Schreiben angewiesen und kann in dieser Hinsicht tun und lassen, wozu er Lust hat. Und wie aus gewöhnlich gut unterrichteten Kreisen verlautet, hatte er unbändige Lust, "Die Prinzessin von Kyrth" zu erzählen, die beide Leidenschaften in sich vereint.
Er veröffentlichte mehrere Romane, allerdings unter einem Autorennamen, den sowieso niemand aussprechen, geschweige denn sich merken konnte. So entschloss er sich zur Wiedererweckung seiner selbst als Lazarus Pi.

Lazarus Pi im Netz:

Bücher des Autors

Lazarus Pi
Softcover
11,80 €
Lazarus Pi
Hardcover
24,80 €