Liborius Zeck

Liborius Zeck
Jahrgang 1930

Der Autor Liborius Zeck, alias Hans Heinrich, in München geboren, hat sich früh über Frauen geäußert. "Die Hexe von Großrudestedt" wurde 1961 publiziert. Unterbrochen hat er die Herstellung belletristischer Texte durch extensive Sachbuchpublikationen. Zentrale Themen seiner Schauspiele und Prosawerke sind die Zerstörung des blauen Planeten und seiner Bewohner durch Polit-Terror und stumpfsinniges Entertainment - und gerät dabei, wie Carl Amery schreibt, "kritisch zwischen die Stühle". Wohl ihm!

Bücher des Autors

Liborius Zeck
Softcover
11,99 €
Liborius Zeck
Softcover
11,99 €