Lukas Meisner

Lukas Meisner
Jahrgang 1993

Als die Schrift Stellender, als Kritiker im wörtlichen Sinn, als Dissidenz und Anarchie und x-Es, als Literatur- und Theorieverfassender nirgends bis in Tiefe fündig geworden auf der Suche nach Dürfen und Können in Ausdruck, Arbeit, Kunst, Gesellschaft oder Leben - nun mit THE IDIOTS einen ersten vermittelnden Schritt gen Mikroutopia wagend. Geschrieben, um nicht verstummt zu sein, geschrieben, um zu überleben soll endlich nun, mit Befreundeten, veröffentlicht werden, was bislang sträflich vernachlässigt wurde: Bücher, Prosa, Romane, Erzählungen; Gedichte und Dramen; und Abwegigeres. Existenz und Fragwürdigeres, Hinterfragendes, Polemisches. Renitenz, Resistenz, Transzendenz: hoffend auf Mögliches, Gewalt zurückdrängend so weit als machbar, so weit als nötig für Atem, Luft, Zukunft.

Bücher des Autors

Lukas Meisner
Softcover
6,99 €