Magne van den Berg

Magne van den Berg
Jahrgang 1967

Magne van den Berg, geboren 1967 in Enschede, hat Schauspiel und Szenisches Schreiben studiert. Mit DAS LANGE NACHSPIEL EINER KURZEN MITTEILUNG gewann sie 2008 den H.G. van der Viesprijs (Autorenpreis). Die Deutschsprachige Erstaufführung des Stückes fand 2017 am Theater Ingolstadt statt; 2018 folgte eine englischsprachige Produktion, die zum Theaterfestival in Edinburgh eingeladen wurde. Magne van den Berg lebt in Amsterdam.

Bücher des Autors

Magne van den Berg
ePUB
4,99 €