Magnus Tautz

Magnus Tautz
Jahrgang 1968

Magnus Tautz, geb. 1968 in Berlin, Studium der Germanistik und Theologie in Erfurt und Berlin, als Lehrer in Fürstenwalde (Brandenburg) tätig. Die Lyrik ist sein literarischer Schwerpunkt, textet aber auch gerne für kleine Theaterinszenierungen. Veröffentlichungen von Lyrik und Kurzgeschichten in Anthologien und Zeitschriften, u. a. SternenBlick e.V., Literaturpodium Berlin und poesiealbum neu, Leipzig; Ulrich Grasnick Lyrik Preis 2018 (2. Platz), Mitglied in der Gesellschaft für zeitgenössische Lyrik e. V. (GZL), lebt in Berlin.

Bücher des Autors

Magnus Tautz
Heftbindung
6,99 €