Marten Munsonius

Marten Munsonius
Jahrgang 1961

Marten Munsonius ist ein deutscher Schriftsteller, Verleger und Fotograf, der hauptsächlich Werke der phantastischen Literatur, sowie Krimis und Thriller veröffentlicht. Er schreibt hauptsächlich Romane, bislang überwiegend mit Co-Autoren. Übersetzungen einzelner Storys ins Französische und Englische. Beiträge zur phantastischen Literatur erscheinen unter seinem vollständigen Vornamen in Tageszeitungen, im Quarber Merkur, den Heyne SF Jahresanthologien, in Fantasia und anderen Publikationen.
Deutscher Fantasy Preis 2005 zusammen mit Werner Fuchs, Ronald M. Hahn, Hermann Urbanek und Hans Joachim Alpers für die Herausgabe des Lexikons der Fantasyliteratur.

Marten Munsonius im Netz:

Bücher des Autors

Marten Munsonius
Softcover
7,99 €
Marten Munsonius
Softcover
15,99 €