Mathilda Seithe

Mathilda Seithe
Jahrgang 1948

Mathilda Seithe studierte in Münster i. Westf. und in Frankfurt a. Main Psychologie und Soziale Arbeit. Sie war über 40 Jahre im Bereich der Jugendhilfe tätig und hat in dieser Zeit wissenschaftliche Bücher und Artikel veröffentlicht, u. a. das "Schwarzbuch Soziale Arbeit" (2. Auflage 2012)
Mathilda Seithe hat drei erwachsene Kinder und lebt bei Berlin.
Künstlerisch arbeitet sie außer an ihren Schreibprojekten an Keramik-Skulpturen, die den gegenwärtigen Alltag mit seinen dunklen Seiten und ebenso mit seinen Freuden in Szene setzen.
Seit der Rente hat sie damit begonnen, auch literarische Werke zu veröffentlichen. Themenkreise ihrer Bücher sind z. B. ihre Ost-West-Erfahrungen, die Lage der Jugendhilfe, die Sorglosigkeit der Menschen angesichts der Bedrohung von Frieden und Umwelt.

Mathilda Seithe im Netz:

Bücher des Autors

Mathilda Seithe
Heftbindung
12,50 €
Mathilda Seithe
Softcover
11,99 €