Matthias Kampmann

Matthias Kampmann
Jahrgang 1966

Matthias Kampmann wurde 1966 in Unna geboren und wuchs in einer Doppelhaushälfte in Holzwickede auf. Er studierte Kunstgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum, lernte Zeitungsmachen beim Westfälischen Anzeiger in Hamm und promovierte über Computerkunst an der Albert-Ludwigs-Universität zu Freiburg im Breisgau. Sein Berufsleben begann parallel dazu. Seit 1990 verdingte er sich als Brotschreiber für Tageszeitungen. Vorher erarbeitete er sich sein Geld in Fabriken. Seine journalistische Laufbahn startete mit Taubenzüchtern, Schützenfesten und Weihnachtsbasaren, und dann landete er im Kulturteil, wo er in Text und Bild Hunderte von Ausstellungen im Ruhrpott vor allem anschaute und beschrieb. Heute arbeitet er fachfremd in der Informationssicherheit und schreibt immer noch fürs Leben gern.

Matthias Kampmann im Netz:

Bücher des Autors

Matthias Kampmann
Hardcover
26,99 €