Mieh Pray

Mieh Pray
Jahrgang 1900

Miehpray ist ein Pseudonym für eine(n) Pahuyuth Freikämpfer(in) und/oder Lehrer(in).
Die Verwendung von Fantasienamen ist seit je her ein traditioneller Bestandteil dieser Kampfkunst. In früherer Zeit dienten Pseudonyme unter anderem dazu sich vor politischen, religiösen oder gesellschaftlichen Verfolgungen zu schützen.
Die Freikämpfer der Moderne haben diese Tradition für ihre Publikationen übernommen, um eine Trennung von Inhalten und der Person die sie übermittelt zu gewährleisten. Man sagt, Wissen ist wie Salz. Nicht derjenige der es schürft ist von Belang, noch derjenige der es in Säcke füllt und in die Stadt bringt. Nur derjenige der es kostet (hier der Leser bzw. die Leserin), kann es schmecken und somit einen tatsächlichen Nutzen daraus ziehen.
www.Pahuyuth.com

Mieh Pray im Netz:

Bücher des Autors

Mieh Pray
Hardcover
189,95 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €
Mieh Pray
Ringbindung
14,99 €