Myléne Küster

Myléne Küster
Jahrgang 1974

Myléne Küster:
Alleinerziehend, Hundemama, Hobbybäckerin, Hobbyfotografin, Hobbygärtnerin, Hobbyautorin.
Geboren und aufgewachsen in Torgau/Sachsen und 1994 in den „Pott“ (Essen) gezogen.
Seit 2010 (wieder) Hundemama und seit Weihnachten 2017 gnadenlos dem Hundekeksbacken mit der Backmatte verfallen.
Inzwischen sind es zwei Hundekeks-Backbücher, die sie mit viel Herzblut - zusammen mit ihrer Freundin und Co-Autorin - veröffentlicht hat. Ein Folgeband ist nicht mehr geplant.
Nach dem Motto: „Kreativ arbeiten heißt, das Chaos im Kopf ständig neu zu ordnen“ (Aba Assa)

Myléne Küster im Netz:

Bücher des Autors