Norbert Aschenbrenner

Norbert Aschenbrenner
Jahrgang 1951

Aufgewachsen im ländlichen Raum Nordhessens. Nach einem Studium im Fachbereich Geodäsie war er zwanzig Jahre als Vermessungsingenieur tätig, dann als IT-Koordinator in der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation.
Erste Versuche mit belletristischen Texten Mitte der 80er Jahre. Als es nicht gelingt, einen renommierten Verlag zu finden, stockt der Schreibfluss. Was bleibt, ist das Sammeln von Notizen und Ideen. Mit dem Aufkommen der Self-Publishing-Plattformen kehrt die Lust am Schreiben zurück.
Der Roman "Sperlings Suche nach dem Lachen" ist als Ebook und Taschenbuch erhältlich. Eine Sammlung von Kurzgeschichten ist in Vorbereitung.
Literarische Vorbilder: Ernest Hemingway, Siegfried Lenz, Alice Munro, Ian McEwan.

Bücher des Autors

Norbert Aschenbrenner
Softcover
11,90 €