Oliver Wenisch

Oliver Wenisch
Jahrgang 1972

Oliver Wenisch studierte an der TU München Allgemeine Physik und beschäftigt sich im Bereich der theoretischen Neurophysik mit spikezeit-abhängigen Lernprozessen und wie sich durch derartige Lernvorgänge richtungsselektive Neuronenantworten ausbilden und im visuellen Cortex in Form von Richtungspräferenzkarten räumlich organisieren können.

Bücher des Autors