Robert Lillinger

Robert Lillinger
Jahrgang 1990

Der Pianist, Dirigent und Komponist Robert Lillinger begann im Alter von 16 Jahren sein Klavierstudium. Noch im selben Jahr (2006) gab er sein Dirigierdebüt mit dem Brandenburgischen Kammerorchester (Mozarts Zauberflöte) und spielte die umjubelte Uraufführung seines Klavierkonzert Nr. 1 mit der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Christian Simonis. Im Jahr 2012 beauftragte ihn der Wiener Musikverlag Doblinger mit der Rekonstruktion von Joseph Beers Operette Polnische Hochzeit (1937). 2017 initiierte Lillinger das festival de la musique baroque française (femubaf). Als Korrepetitor und Studienleiter erhielt er Engagements bei zahlreichen Festivals. Momentan ist er u. a. als Korrepetitor, Studienleiter und Dirigierassistent am Theater an der Wien tätig.

Robert Lillinger im Netz:

Bücher des Autors

Robert Lillinger
Hardcover
37,99 €
Robert Lillinger
Softcover
37,99 €
Robert Lillinger
Softcover
15,95 €
Robert Lillinger
Softcover
21,90 €
Robert Lillinger
Softcover
35,90 €
Robert Lillinger
Softcover
11,95 €
Robert Lillinger
Softcover
15,95 €