Robin Meyer

Robin Meyer
Jahrgang 1998

Robin Meyer (*1998) stammt ursprünglich aus Bahlingen, einer rund 4.000 Einwohner zählenden Gemeinde am Kaiserstuhl nördlich von Freiburg. Derzeit lebt und studiert der angehende Sportjournalist in Hamburg.
Nach seinem Debüt mit „Falsche Familie“ (2013), einem Jugendkrimi, veröffentlichte er im Jahr 2016 einen biografischen Kriminalroman unter dem Titel „Fatalitäten“ sowie eine Fußballchronik über „die beste Saison aller Zeiten“ seines Heimatvereins Bahlinger SC. „Zwischen zwei Zeilen“ ist nun bereits das vierte Werk des fast 19-Jährigen.
Jonas Peters (TV Movie) bezeichnete seinen Schreibstil schon bei seiner ersten Veröffentlichung als „höchst beeindruckend".

Robin Meyer im Netz:

Bücher des Autors

Robin Meyer
Softcover
9,99 €