Ronald M. Hahn

Ronald M. Hahn
Jahrgang 1948

Schriftsteller, Übersetzer, Literaturagent, Journalist, Herausgeber, Lektor, Redakteur von Zeitschriften.
Bekannt ist Ronald M. Hahn für die Herausgabe der SF-Magazine Science Fiction-Times (1972) und Nova (2002, mit Michael K. Iwoleit) sowie als Autor von Romanen/Kurzgeschichten/Erzählungen in den Bereichen Science Fiction, Krimi und Abenteuer.
Für das Lexikon der Fantasy-Literatur (2005, mit Hans-Joachim Alpers und Werner Fuchs) wurde er im Jahr 2005 mit dem Deutschen Fantasy-Preis ausgezeichnet. Insgesamt sechsmal erhielt Hahn darüber hinaus den Kurd-Laßwitz-Preis - dem renommiertesten deutschen SF-Preis.
Ronald M. Hahn lebt und arbeitet in Wuppertal.

Ronald M. Hahn im Netz:

Bücher des Autors

Ronald M. Hahn
Hardcover
36,99 €
Ronald M. Hahn
Softcover
19,99 €
Ronald M. Hahn
Softcover
11,99 €
Ronald M. Hahn
Softcover
9,99 €