Safeta Obhodjas

Safeta Obhodjas
Jahrgang 1951

Safeta Obhodjas ist 1951 in einer bosnisch-muslimischen Familie in Pale, nahe Sarajevo, geboren. Hier publiziert sie ihre ersten Hörspiele, Erzählungen, Novellen. Sie schildert moderne Frauen Bosniens in ihrer Zerrissenheit zwischen Moderne und der Tradition einer patriarchalischen Gesellschaft. Nach dem Zweiten Weltkrieg glauben die dort lebenden Völker, ihren demokratischen Weg im Sozialismus zu finden. Die Autorin ist Zeitzeugin der Diskrepanz zwischen Ideologie und Realität. Ihre slawische Herkunft und ihre muslimischen Wurzeln bringen sie in ein doppeltes Dilemma der Zugehörigkeit. Ende 1992 flieht sie aus ihrer Heimat, um der von serbischen Politikern gesteuerten "ethnischen Säuberung" zu entgehen. Seither lebt sie in Wuppertal, wo sie mittlerweile selbst auf Deutsch schreibt.

Safeta Obhodjas im Netz:

Bücher des Autors

Safeta Obhodjas
Softcover
24,99 €
Safeta Obhodjas
Softcover
7,99 €
Safeta Obhodjas
Softcover
7,99 €
Safeta Obhodjas
Softcover
13,99 €