Sandra Andrés

Sandra Andrés
Jahrgang 1979

Schreiben war seit jeher Sandras große Leidenschaft. Ihr erstes Buch beendete sie mit zwölf Jahren. Mit 27 zog sie nach Málaga, Spanien, und lebte dort fast zehn Jahre. Heute wohnt sie mit ihrem Mann Daniel und ihren zwei Hunden Samy und Rocky in Deutschland.
„Als das Gras zu wachsen aufhörte" ist ihre vierte Veröffentlichung. Bisher hat Sandra zwei Kurzgeschichtensammlungen herausgebracht: „Unvorhergesehen" und „Unausgeschrieben“. Ihre liebsten Thematiken sind dabei Liebe, Beziehungen, Freundschaft, Affären und Lebenslust. Sandra ist seit ihrem Studium und langjährigem Aufenthalt in Andalusien Spanierin im Herzen und liebevolle Hundemami der zwei Mischlinge Samy und Rocky.
Auf Instagram spielt sie auch regelmäßig den Soundtrack zu ihren Büchern auf der Ukulele: @sandra_andres_autorin

Sandra Andrés im Netz:

Bücher des Autors

Tipp
Sandra Andrés
Softcover
14,99 €
Sandra Andrés
Softcover
15,99 €