Sizzo Stief

Sizzo Stief
Jahrgang 1900

Rudy Harry ''Sizzo'' Hugo Stief' wurde in Coburg geboren. Im Alter von 14 Jahren erhielt Stief als Hochbegabter die Zulassung für die Akademie für Kunstgewerbe in Dresden. Neun Jahre arbeitete er in Werkstätten und Fabriken, bevor er 1933 das Studium beendete. Ab 1936 wurde Stief Lehrer an der Dresdner Meisterschule. Als im Zuge des Ungarnaufstands Anfeindungen gegen ihn laut wurden, floh Stief mit Familie in den Westen. 1960 wurde er in den Schuldienst berufen, in dem er bis 1970 tätig war. Am 21. Dezember 1975 starb Stief in Heidenheim.

Bücher des Autors