Stephi Sachße

Stephi Sachße
Jahrgang 1974

Auf dem geschichtsträchtigen Nährboden der Büchersammlung der Familie Krupp entstehen die Romane der Autorin. Sie selbst verortet die Bibliothek zum Zentrum ihres schriftstellerischen Schaffens. Die kreativen Prozesse sind durchzogen von Recherchen und Quellenforschung, eine Kompetenz, die die Autorin während ihres Geschichtsstudiums in Dortmund erwarb. So weilt sie während der Arbeit an einem Roman wochenlang in dieser Bibliothek, versinkt immer tiefer in geschichtliche Zusammenhänge. Ausgehend von einer Ideenkeimzelle taucht sie ab in dem alten Schwimmbad, bis sich das historische Material schließlich in ihrer Prosa auflöst. Wenn sie am Ende aus dieser Melange wieder auftaucht, ist es ein unterhaltsames Gemisch aus Figuren, Orten, Fakten und Legenden.

Bücher des Autors

Stephi Sachße
Softcover
11,99 €