Ursula Schreiber-Voit

Ursula Schreiber-Voit
Jahrgang 1940

Ursula Schreiber-Voit wurde 1940 in Mönchengladbach geboren. Als junge Frau arbeitete sie in Holland im Büro des englischen Unternehmens London Rubber Company, das Luftballons, Gummihandschuhe und Präservative aus Latex herstellte. Dort lernte sie ihren Mann kennen, mit dem sie in seine Heimatstadt Hamburg zog. An seiner Seite arbeitete sie in seinem Großhandel für Luftballons und Glasmurmeln.
Ihren Hang zu Kunst und Literatur lebte sie im privaten aus. Sie töpferte und schrieb 1979 diese Geschichte in ihrer Couchecke handschriftlich auf Papier: „Sie wollte einfach raus.“
Sie hat selbst zwei Töchter – Ähnlichkeiten zu Silke, Heidi und den Eltern sind nicht zufällig.
Erst heute – zu ihrem 80. Geburtstag, wird diese schöne und lustige Geschichte der Allgemeinheit zugängig gemacht.

Bücher des Autors

Ursula Schreiber-Voit
Hardcover
15,90 €