Werner Baroni

Werner  Baroni
Jahrgang 1927

Volontärzeit ab 1946 beim "Südwest Echo", Karlsruhe und bei der "Süddeutschen Allgemeinen Zeitung" (ab 1949 "Pforzheimer Zeitung"). Ab 1951 Redakteur beim "General-Anzeiger", Bonn. 1952 - 1957 Berichterstatter für die Badischen Neuesten Nachrichten, Freier Mitarbeiter für die Rhein Neckar Zeitung, Mannheimer Morgen und Grüner Sportbericht Stuttgart.
Als 30jähriger Übersiedelung mit Ehefrau Edith und Sohn in die USA. 1960 - 1963 geschäftsführender Redakteur "New Yorker Staats-Zeitung. Danach 10 Jahre in gleicher Funktion bei der deutschsprachigen Tageszeitung "Abendpost / Sonntagpost" und "Milwaukee/Deutsche Zeitung".
1972 Gründer und Herausgeber und Chefredakteur der "Amerika-Woche" in Chicago. 1994 Verkauf der Zeitung. Seitdem im "Unruhestand" in Marco Island / Florida.

Bücher des Autors

Werner Baroni
Softcover
16,80 €