Wolfgang Seyfarth

Wolfgang Seyfarth
Jahrgang 1906

Wolfgang Seyfarth (* 21. Mai 1906 in Fürstenwalde; † 14. Februar 1985) war ein deutscher Altphilologe und Althistoriker.
Der Sohn eines Buchhändlers legte 1924 sein Abitur ab und war anschließend Offiziersanwärter bei der Reichswehr. 1925 begann er ein Studium der Klassischen Philologie und der Geschichte an der Universität Berlin, das er 1929 beendete. Das Staatsexamen bestand er 1930 und war danach zunächst bis 1932 Lehrer. Im Oktober 1934 erfolgte die Promotion mit einer Arbeit zum Thema Untersuchungen zur Kompositionsweise des Tacitus in den Historien bei Werner Jaeger und Ludwig Deubner. 1940 trat er der NSDAP bei (Mitgliedsnummer 8015306). 1953 wurde Seyfarth wissenschaftliche Mitarbeiter an der Deutschen Akademie der Wissenschaften (DAW). Die Habilitation erfolgte im Juni 1960

Bücher des Autors

Wolfgang Seyfarth
Softcover
32,99 €
Wolfgang Seyfarth
Softcover
29,99 €
Wolfgang Seyfarth
Softcover
28,99 €
Wolfgang Seyfarth
Softcover
29,99 €
Wolfgang Seyfarth
Hardcover
36,99 €
Wolfgang Seyfarth
Softcover
31,99 €