Wolfram Wendel

Wolfram Wendel
Jahrgang 2018


Wenn ich schreibe, versinkt die Welt und ich betrete eine andere Wirklichkeit. Fantasien wahr werden zu lassen und Figuren zum Leben zu erwecken, bedeutet für mich Erfüllung. Dabei bin ich stets bedacht, dass meine Geschichten oder Romane stets der Wirklichkeit angelehnt sind. Ich denke, dass ein echter Schfriftsteller niemals mit dem Schreiben aufhören kann. Und so wird es mir bis zum Schuß ergehen.

Bücher des Autors