charlotte van der mele

charlotte van der mele
Jahrgang 1988

zwischen liebe und dem rand der verzweiflung schreibt charlotte van der mele
gedichte über fernweh und tod, liebe und politik, über eros und verzweiflung.
geboren in einem anderen jahrtausend und noch in einem land, das es nicht
mehr gibt, wohnt sie in dem utopischen riss, in dem hoffung, widerstand und
zärtlichkeit noch verbunden sind.
lyrik als fortsetzung der verzweiflung mit anderen mitteln, um sich nicht im
zynismus zu verlieren.

Bücher des Autors

charlotte van der mele
Softcover
7,99 €
charlotte van der mele
ePUB
5,99 €
charlotte van der mele
Softcover
10,95 €