Ahornblätter, rot wie Blut: Das Haus Leupolth, Anno 1777 - Tomos Forrest
Softcover 7,99 €
In den Warenkorb

Ahornblätter, rot wie Blut: Das Haus Leupolth, Anno 1777

Beschreibung

Die Liebe zur verheirateten Gräfin Friederike zu Mayenthal wird Johann Friedrich zu Leupolth, Leutnant bei einem Kürassier-Regiment, zum Verhängnis. In rasender Eifersucht überrascht Graf Karl ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783752974621

Format: Taschenbuch

Seiten: 136

Altersempfehlung: keine Altersbeschränkung (1 - 99 Jahre) (1 - 99)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Romance, Historical, Familien-Saga, Hanse, Hamburg

Buch melden

 

Weitere Titel von Tomos Forrest

  • Philipp Hainhofer, Agent des Teufels:...

  • Süßes Mördergift: Berliner 20er Krimi...

  • Kopfgeld auf Bolthar: Harald, der Wik...

  • Mörder-Moloch: Berliner 20er Krimi

  • Krallenmörder: Berliner 20er Krimi

  • Götterdämmerung in Nürnberg - Das Hau...

  • Eine unmögliche Liebe in Prag: Das Ha...

  • Unter dem Galgenbaum: Das Haus Leupol...

  • Die Skalpjäger vom Lake Ontario 2: Fr...

  • Die Skalpjäger vom Lake Ontario 1: Do...

  • Das rote Korsett: Das Haus Leupolth A...

  • Das Schwarze Gold: Das Haus Leupolth,...

  • Das Geheimnis des Buckligen: Das Haus...

  • Nur ein Grashalm im Wind: Das Haus Le...

  • Atlantis – die alte Prophezeiung: Sam...

  • Sun Koh und der blinde Seher: Sun Koh...

  • Sun Koh - Alles nur ein großer Irrtum...

  • Sun Koh und die Rettung in letzter Se...