Die Vergessenen - Vermutungen über vier Frauen aus den Anfängen des Christentums - Eckhard Lange
Softcover 9,99 €
In den Warenkorb

Die Vergessenen

Vermutungen über vier Frauen aus den Anfängen des Christentums

Beschreibung

Ehe die patriarchalischen Strukturen der antiken Umwelt auch die junge Kirche verkrusteten, spielten Frauen in ihr eine bedeutsame Rolle: Sie gründen und leiten Gemeinden, reisen als Missionarinnen ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783745008289

Format: Taschenbuch

Seiten: 276

Altersempfehlung: keine Altersbeschränkung (1 - 99 Jahre) (1 - 99)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Bibel, Neues Testament, Frauen, Frauen-in-der-Kirche, Urkirche, Feministische-Theologie

Buch melden

Bei Fragen zum Jugendschutz kontaktieren Sie bitte unseren Jugendschutzbeauftragten.
 

Weitere Titel von Eckhard Lange

  • Gottesdienste als Inszenierung

  • Anregungen zur Feier des Abendmahls

  • Passion und Ostern

  • Zum Thema Weihnachten

  • Allerlei Gedanken zum Thema Tod

  • Tatort: Die Bibel

  • Kreuzweg

  • DIE FAEHLINGS eine Lübecker Familie

  • Gegen den Strich - was so noch nicht ...

  • Alles über Gott

  • Von Gott erzählen

  • Sichtweisen

  • Die Leere und die Fülle

  • Dafür und Dagegen

  • Die Träume von Macht

  • Die Niebel-Saga

  • Das Tagebuch

  • Feuerkind

  • Elena

  • Allerleireim

  • Lieder für den Gottesdienst

  • Der dunkle König

  • Die Ahnfrauen

  • Mirjam - Tagebuch

  • Die Suche

  • Unbekannte Bekenntnisse

  • König Davids Frauen