Softcover 12,50 €
In den Warenkorb

Am Ende Bleibt Nichts

Beschreibung

So rätselhaft wie die Geschichte endet, so alltäglich klingt ihr Anfang.
Im beschaulichen Stolp in Pommern beginnt 1938 zwischen Martha und Georg eine leidenschaftliche Liebe. ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783746721712

Format: Taschenbuch

Seiten: 276

Altersempfehlung: Erwachsene (18+ Jahre) (18 - 99)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Liebe, Trennung, Drama, Mord, Krieg, Flucht, Schiffsunglück, Pommern, Sehnsucht, Suizid

Buch melden

Bei Fragen zum Jugendschutz kontaktieren Sie bitte unseren Jugendschutzbeauftragten.
 

Weitere Titel von Sabine Penckwitt

  • In den Fängen des Lebens

  • In den Fängen des Lebens

  • Was du tust, das tue bald

  • Achtzehn Stufen