Wie Glaubensgefühle Geschichte machen - Über religiöse Körpergefühle und die kommunikative Kraft der großen Götter von Christentum, Islam und Moderne - Klaus Wolschner
Softcover 15,00 €
In den Warenkorb

Wie Glaubensgefühle Geschichte machen

Über religiöse Körpergefühle und die kommunikative Kraft der großen Götter von Christentum, Islam und Moderne

Beschreibung

Religiöse Kommunikation kennt unzählbare Erzählungen, aber in ihrem Zentrum steht das Gefühl. Der alte Cicero hat das wunderbar formuliert: Die Philosophen haben unterschiedlichste Ansichten ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783746756363

Format: DIN A5 hoch

Seiten: 224

Altersempfehlung: Erwachsene (18+ Jahre) (18 - 99)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Mediengeschichte, Schriftkultur, digitale Gesellschaft, Netzkultur, Bildmedien

Buch melden

Bei Fragen zum Jugendschutz kontaktieren Sie bitte unsere Autorenberatung.
 

Weitere Titel von Klaus Wolschner

  • Wenn der Pöbel online kommt

  • Augensinn und Bild-Magie. Bilder und ...

  • Virtuelle Realität der Schrift