Niemand schaut in mich rein - Tagebuch der Leere - Steffen Kabela
Softcover 11,99 €
In den Warenkorb

Niemand schaut in mich rein (Warum hat mich das Glück vergessen, 1)

Tagebuch der Leere

Beschreibung

Zwei Gesellschaftssysteme, zwei Länder, Sozialismus und Kapitalismus; ich bin ein Kind der DDR, im untergegangenen Staat geboren und aufgewachsen, den Umbruch durchlebt und heute bereite ich mich ... weiterlesen

Buchdetails

Sprache: Deutsch

ISBN: 9783753156149

Format: Taschenbuch

Seiten: 320

Altersempfehlung: keine Altersbeschränkung (1 - 99 Jahre) (1 - 99)

Erscheinungsdatum:

Schlagworte: Ostpreußen, Böhmen, DDR, Delitzsch, Angst, Leid, Leipzig

Buch melden

 

Weitere Titel von Steffen Kabela

  • Lichterzauber und Bratapfelduft

  • Essen für´n Arsch

  • Essen für´n Arsch

  • Tohuus in Oostpreußen

  • Tohuus in Oostpreußen

  • Ich, Kind der DDR

  • Ich, Kind der DDR

  • Niemand schaut in mich rein

  • Endstation: Delitzsch

  • Endstation: Delitzsch

  • Eine Reise nach Ostpreußen

  • Eine Reise nach Nordböhmen

  • Eine Reise nach Nordböhmen

  • Familiengeschichte

  • Familiengeschichte

  • Familienrezepte

  • Familienrezepte

  • Familienrezepte

  • Warum hat mich das Glück vergessen

  • Warum hat mich das Glück vergessen